23.06.2016: Vortrag über die Auswirkungen der Nullzinspolitik

Nachdem unsere Auftaktveranstaltung in der Neuen Schmiede Bielefeld-Bethel auf große Resonanz gestoßen ist, laden wir Sie heute zu einer weiteren Veranstaltung des „Sozialen Zirkels e.V.“ ein.

Sie findet am Donnerstag, 23. Juni 2016, 16:00 Uhr in den Räumen der Bank für Kirche und Diakonie eG in Dortmund, Schwanenwall 27, Konferenzsaal 6 OG, statt.

Dr. Ekkehard Thiesler

Dr. Ekkehard Thiesler (Foto: KD Bank mit freundlicher Genehmigung)

Dr. Ekkehard Thiesler, der Vorstandsvorsitzende der KD-Bank, wird über das Thema sprechen:

„Die Auswirkungen der Nullzinspolitik auf Stiftungen, Lebensversicherungen und Pensionskassen und Privatkunden“.

Seitdem die Europäische Zentralbank erneut die Leitzinsen gesenkt hat, müssen sich nicht nur private Sparer mit sehr niedrigen Zinsen zufrieden geben. Besonders gravierende Auswirkungen hat diese Entscheidung auch auf Stiftungen, Lebensversicherungen und Pensionskassen. Welche legalen Möglichkeiten gibt es dennoch, das Kapital zumindest zu erhalten bzw. geringfügig zu mehren?

Nach seinem Impulsreferat werden wir mit Dr. Thiesler über dieses Thema in ein sicher interessantes Rundgespräch eintreten. Das Ende der Veranstaltung ist für 18 Uhr vorgesehen.

Damit wir der KD-Bank die Teilnehmerzahl melden können, bitten wir um möglichst baldige Anmeldung, spätestens bis 16.Juni 2016. Senden Sie uns einfach eine E-Mail. Dann erhalten Sie eine Anmeldbestätigung.

Die Bank für Kirche und Diakonie befindet sich im Zentrum von Dortmund am Schwanwall 27. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, was sinnvoll ist, gehen Sie nach Verlassen der Bahnhofshalle nach links und immer geradeaus. Nach ca. 10 Minuten erreichen Sie dann die KD-Bank.

Falls Sie mit dem Auto anreisen, fahren Sie am besten zu dem in der Nähe gelegenen Parkhaus Kuckelke (Anschrift: Kuckelke, 44135 Dortmund).
Wir freuen uns, wenn Sie teilnehmen!