Gesundheitsforum KI im Gesundheitswesen

04.07.2014: Gesundheitsforum „KI im Gesundheitswesen“

Das Stichwort „Künstliche Intelligenz“ ist derzeit in aller Munde. Manche Zeitgenossen schwärmen von bahnbrechenden Zukunftspotenzialen, andere sind beunruhigt und fürchten Risiken, die damit verbunden sein könnten. In der konkreten Versorgung haben sich erste KI-Anwendungen in vielen Bereichen etabliert.

Die neue Technologie bietet unterschiedlichen Akteuren zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, um die Qualität der Gesundheitsversorgung und der Prävention zu verbessern sowie die Versorgung zu sichern. Ärztinnen und Ärzte etwa können KI als schnelle Diagnoseunterstützung, für medizinische Bildanalysen oder als chirurgische Assistenz nutzen – Patientinnen und Patienten, um sich zu informieren und um Symptome einer Krankheit frühzeitig einordnen zu können.

Als Auftakt zu einer Reihe weiterer Veranstaltungen lädt Sie der „Soziale Zirkel Bielefeld e.V.“ – in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen (IHK) und dem Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft (ZIG) – zu einem Gesundheitsforum ein:

Donnerstag, 4. Juli 2024, in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr

Es werden anerkannte Fachleute anhand praktischer Beispiele bereits vorhandene und erprobte Lösungen vorstellen.  Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

IHK Ostwestfalen, Ostwestfalensaal
Elsa-Brandström-Straße 1-3, 33602 Bielefeld
OSM / Google Maps
Parkplätze: Karstadt-Parkhaus gegenüber der IHK oder Parkhaus Am Zwinger 14

Anmeldung und weitere Informationen:
https://veranstaltungen.ostwestfalen.ihk.de/b?p=KI_im_gesundheitswesen

Programm

  • 13:00 Uhr: Come Together
    13:15 Uhr: Begrüßung
    Uwe Lück, IHK; Uwe Borchers, ZIG; Wolfgang Stender, DSZ
  • 13:30 Uhr: Einführung in die Thematik, Gerhard Hallenberger, DSZ
  • 14:00 Uhr: KI-Plattformen in OWL und Deutschland – Kooperation der
    Leistungserbringer, Qualitätsverbesserung und Personalentlastung
    Tomas Pfänder, Vorstand, Unity AG, Büren
  • 14:30 Uhr: KI, Robotik und Kognitionsforschung zur Sicherstellung der Versorgung
    und Qualität
    Prof. Dr. Anna-Lisa Vollmer, Universität Bielefeld
  • 15:00 Uhr: KI im Gesundheitswesen – national und international – am Beispiel von
    realisierten Projekten im Labor- und Logistikbereich
    Tim Oliver Knipps, Geschäftsführer, COMED GmbH, Soest
  • 15:30 Uhr: Pause
  • 16:00 Uhr: Podiumsdiskussion
    Prof. Dr. Anna-Lisa Vollmer, Universität Bielefeld
    Uwe Lück, Referatsleiter, IHK
    Dr. Rainer Norden, Vorstand Finanzen, vBS Bethel, Bielefeld (angefragt)
    Tomas Pfänder, Vorstand, Unity AG, Büren
    Tim Oliver Knipps, Geschäftsführer, COMED GmbH, Soest Uwe
    Borchers, Geschäftsführer, ZIG
    Moderation: Gerhard Hallenberger, DSZ
  • 17:00 Uhr: Verabschiedung / Imbiss
  • 18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung